LOGO

Herzlich Willkommen beim Neurodivergenten Znacht

Hattest du auch mal das Gefühl, dass dein Kopf einfach anders funktioniert, dass dein Normal von der Norm abweicht?

Dann bist du genau richtig bei uns! Komm vorbei, wenn du dich mit dem Label "neurodivergent*" identifizierst oder questioning bist! Wir veranstalten jeden Monat ein veganes Znacht, bei dem wir uns in einem lockeren Rahmen zum Thema austauschen. Unser Angebot richtet sich an alle aktuellen und ehemaligen Studis der Berner Hochschulen. Dazu gehören unter anderem die Universität Bern, PHBern, Berner Fachhochschule (BFH) und Berufs-, Fach- und Fortbildungsschule (BFF).

*Der Begriff der Neurodivergenz hat keine genaue Definition und wird auch innerhalb der Community verschieden aufgefasst. Einige glauben, dass ausschliesslich "Entwicklungsstörungen" wie ADHS, Autismus, Legasthenie, Dyskalkulie, Dyspraxie und so weiter dazu gehörten, andere schliessen auch "Persönlichkeitsstörungen" oder Depressionen, also eher temporäre psychische Andersartigkeiten mit ein. Aber keine Sorge, bei uns bist du willkommen, egal wie du den Begriff auffasst.





15. Mai 2024

Inklusive Perspektiven - Der Podcast

Neurodivergentes Znacht meets IRRSINNIG! Im Rahmen der nationalen Aktionstage Behindertenrechte erzählen zwei unserer Teilnehmenden in einer Podcastfolge von IRRSINNIG über ihren Studienalltag mit Neurodivergenz. Hier gehts zum Podcast:


Korrektur: Ricarda macht die Aussage, dass 20 Prozent der Menschen ADHS haben. Das war nicht gemeint. Die ADHS-Prävalenz liegt laut einer globalen Metaanalyse aus dem Jahr 2021 bei ca. 6 Prozent. Hier gehts zur Studie:



Statuten
Linktree